Datenschutz und Cookies

Verantwortliche Stelle für die Datenanwendung

Verantwortliche Stelle für die Datenanwendung ist die Wirtschaftskammer Oberösterreich, Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister, Hessenplatz 3, A-4020 Linz, Telefon: +43 5 90 909 4171, E-Mail: dienstleister@wkooe.at.

Arten von Benützern

Wir richten unser Angebot sowohl an registrierte Benützer als auch an nicht registrierte Benützer.

Zweck der Datenanwendung

weck der automationsunterstützen Datenanwendung ist die Vermittlung von Kontakt- und sonstigen Daten zwischen potenziellen Arbeitgebern und stellensuchenden Arbeitnehmern.

Rechte der Benutzer

Registrierte Benutzer können sich jederzeit an findefix.at wenden, um Auskunft, Richtigstellung und Löschung der verarbeiteten Daten zu verlangen. Diese Begehren sind schriftlich an die oben genannte verantwortliche Stelle zu richten. Nach Löschung des Accounts durch den Bewerber erfolgt umgehend die Löschung der Bewerberdaten durch findefix.at

Verarbeitung, Ermittlung und Speicherung von Daten

findefix.at verarbeitet, speichert und gibt gegebenenfalls vom Bewerber im Benutzerprofil bekannt gegebene personenbezogene Daten und sonstige Informationen weiter.

Darüber hinaus werden allfällige findefix.at sowohl von Bewerbern als auch von Besuchern bekannt gewordene Daten nur als anonymisierte Statistiken weitergegeben (zB.: Gesamtklicks auf ein Jobinserat).

Von nicht registrierten Benutzern ermitteln wir keine direkt personenbezogenen Daten. Zu statistischen Zwecken speichern wir die IP-Adresse und Informationen zum verwendeten Browser/Gerät.

Cookies

Zur Verbesserung der technischen Funktion der Website und zur Analyse des Nutzungsverhaltens verwendet diese Website sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website bei deren Besuch auf dem Computer des Besuchers abspeichert und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Cookies können unterschiedlichen Zwecken dienen.

Häufigster Anwendungsfall ist das Wiedererkennen von Besuchern und Benutzern, wobei eine Widererkennung des konkreten Benutzers uns erst ab Registrierung möglich ist. So lange eine Registrierung nicht erfolgte, erkennt unser System am Cookie lediglich die Kombination Rechner/Browser wieder (indirekt personenbezogene Daten). Durch das Setzen von Cookies wird regelmäßig die IP–Adresse, welche beim registrierten Nutzer auf Grund der Möglichkeit zur Herstellung eines direkten Bezuges zu einem Bewerber (bzw. dessen Rechner-Browser Kombination) als direkt personenbezogener Datensatz zu qualifizieren ist, von uns ermittelt und verarbeitet.

Einstellungen: Manche Funktionen von findefix.at benötigen Cookies für benutzerspezifische Einstellungen. Zu dieser Kategorie zählen unter anderem Session-Cookies, die für den Login-Bereich nötig sind.

Sicherheit: Wir verwenden Cookies, um die Sicherheit für unsere Nutzer zu erhöhen. Durch diese Cookies wird die betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen verhindert und Ihre Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt.

Statistik: Um unsere User besser zu verstehen und um Website-Funktionen bzw. Produkte verbessern zu können, verwenden wir Cookies für statistische Zwecke. Darunter fallen Google Analytics Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir keine anderweitigen Technologien zur Wiedererkennung oder Rückverfolgung von Benutzern oder Besuchern.

Durch die Nutzung unseres Services erteilt der Besucher seine Zustimmung zur Verwendung der vorgenannten Cookies, wenn nicht durch den Besucher in dessen Browser die Verwendung von Cookies deaktiviert wurde.

Durch die Cookies allfällig erhobene Benutzer-Informationen sind so lange nicht mit einer natürlichen Person verknüpfbar als keine Registrierung erfolgt. Bei uns werden die so ermittelten Daten für die oben genannten Anwendungsfälle gespeichert.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Irrtümliche Satzfehler vorbehalten.